Die Ernährung-Matrix

Wir Menschen sind Lebewesen, wie alle anderen auch. Der Stoffwechsel im Gegensatz zu den Tieren ist ähnlich. Dennoch ernähren wir uns nahezu weltweit anders, als es die Natur vorsieht.
Die menschliche Bequemheit, das Machtstreben, das globale Wirtschaftssystem. All das zwingt uns in einer Ernährungsmatrix zu leben, die kaum einer bemerkt, weil ja alles normal zu sein scheint. Ist es aber nicht! Kinder werden mit Süßigkeiten belohnt - welch ein Hohn. Das ist in meinen Augen potentielle Körperverletzung. Fastfood überall - das kann nur krank machen. Oder kennen Sie irgendein anderes Lebewesen, das Cola, Bier, Limonade, H-Kuhmilch oder andere Getränke außer Wasser trinkt? Was denken Sie, warum es so viele Medikamente gibt, die wir Menschen benötigen? Jeder kann selbst entscheiden. Ich bin weitestgehend aus dieser Matrix ausgestiegen. Medikamente brauche ich keine mehr, meine jahrzehntelang währenden Krankheiten sind weg. Werden Sie sich dessen bewusst.
Steigen Sie aus der Matrix aus, es kann ihr Leben retten bzw. verlängern! Mit verlängern ist natürlich gesund verlängern gemeint. In der Ernährungsmatrix werden Sie durch Medikamente krank bzw. länger symptomreduziert am Leben gehalten! Sie leiden, Sie müssen sich einschränken, Sie können dies und das nicht mehr machen. Am Ende leidet die ganze Familie darunter. Dieser Gedanke ist öde.
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now